[Read Rosen und Knochen] ePUB ✓ Christian Handel

Christian Handel Æ 7 Summary

Eraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer das sie an ihre Grenzen führt Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätt. Rosen und Knochen hat mich buchst blich in eine andere Welt entf hrt F r alle M rchen Liebhaber ein Muss

Read ☆ eBook, PDF or Kindle ePUB Æ Christian Handel

Rosen und Knochen

Fürchtest du dich bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betretenUnter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande Sie bekämpfen Trolle rett. Eine sehr gelungene und richtig sch n d stere M rchenadaption rund um Schneewei chen und Rosenrot Die Abenteuer der beiden D monenj gerinnen sind jedoch frei erfunden In der Geschichte sind sie bereits einige Jahre unterwegs und ihr aktueller Auftrag f hrt sie in einen scheinbar verhexten Wald Obwohl die Hexe get tet worden ist spukt es rund um das Hexenhaus im Wald und auf einigen Wegen so dass es den Bewohnern eines kleinen Dorfes nicht nur gruselt sondern ihr Kontakt zu anderen D rfern immer schwieriger wird Die unerschrockenen J gerinnen machen sich daher auf den Weg und sto en auf manch gef hrliches GeheimnisMehr will ich nicht ins Detail gehen denn es gibt auf den wenigen Seiten sehr viel zu entdecken und die eine oder andere berraschung F r mich handelt es sich um ein sehr spannendes und leicht gruseliges Abenteuer und ich hoffe sehr dass ich von Christian Handel bald mehr zu lesen bekommeIm Anhang befindet sich brigens noch die Kurzgeschichte Der Fl tenspieler die ich ebenfalls au erordentlich gelungen fand Also unbedingt mal reinlesen ist nicht nur was f r M rchenfans

Review Rosen und Knochen

En Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und BauernhäusernAls sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen g. Mehr auf rchtest du dich bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betretenUnter den Decknamen Schneewei chen und Rosenrot ziehen die D monenj gerinnen Muireann und Rose durch die Lande Sie bek mpfen Trolle retten Jungfrauen vor Wasserm nnern und vertreiben Kobolde aus M hlen und Bauernh usernAls sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden den spukenden Geist einer Hexe unsch dlich zu machen geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer das sie an ihre Grenzen f hrt Und das ein gut geh tetes Geheimnis ans Licht bringt das eine von ihnen vor der anderen gern f r immer verborgen h tte uelle drachenmonddeMeinungVielen Dank an den Autor f r das Rezensionsexemplar Geisterkinder f hrten uns zum Haus der HexeDas Cover ist sehr passend zu der Geschichte gestaltet es zeigt zwei Frauen die sich in Umh nge geh llt einem Haus n hern welches im Nebel versinkt Die beiden Frauen sind Schneewei chen und Rosenrot und das Haus ist jenes der Hexe dadurch hat man auf dem Cover schon den gesamten Handlungsort des Buches dargestellt ohne dass viel verraten wird Auch die Rosen und der Nebel rundherum sorgen f r eine G nsehaut StimmungDer Schreibstil des Autors ist wirklich toll ich konnte sofort in die Geschichte finden und mir alles sehr gut vorstellen da es trotz der kurzen L nge sehr sch n beschrieben war Auch kann Handel die Gef hle seiner Figuren kurz und pr gnant ausdr cken und diese doch gut vermitteln Durch den oft tr umerischen Schreibstil bekommt das M rchen etwas wahrlich m rchenhaftes Geschrieben ist das Buch in der Ich Perspektive von Schneewei chenZu Beginn lernen wir die beiden Hauptpersonen des Buches kennen Schneewei chen und Rosenrot die Hexen jagen Gerade haben sie einen Auftrag bekommen und sind auf dem Weg in dem Wald dort treffen sie auf das Haus der toten Hexe und wollen nun heraus finden wie sie diese vertrieben bzw t ten k nnenIch liebe M rchenadaptionen und in diesem Buch werden gleich zwei M rchen miteinander verwoben Der Autor hat dies wirklich toll gemacht und auch die Interpretation der Figuren ist hinrei end Die beiden Protagonisten waren mir sofort sympathisch sie sind energisch und halten immer zusammen komme was wolle Rosenrot oder kurz Rose hat mehr Feuer sie hat einen so gro en Hass auf alles Magische verbreitet durch ihr Auftreten auch Schwung und Energie Schneewei chen ich kann mir ihren Namen einfach nicht merken ist hingegen eher ruhig und handelt berlegter sie ist sehr gr ndlich bei den Auftr gen so auch hierBereits als die zur Lichtung mit dem Haus kamen wusste ich welche Hexe da wohnt bzw gewohnt hat Dadurch hat sich meine Vorfreude gesteigert Nach und nach kamen immer mehr magische Elemente dazu von Visionen bis hin zu Geistern war alles dabei Es wird auch erkl rt was es mit dieser Hexe auf sich hat und was sie getan hat dies ist in Form einer Geschichte in der Geschichte dargestellt was ich ber alles liebe Hier was es sehr spannend die Verflechtung der beiden Handlungen zu beobachtenDas gesamte Buch spielt in nur 2 Tagen dies kommt einem beim Lesen viel l nger vor da die beiden so viel entdecken und man sehr viel ber Schneewei chen und auch etwas ber Rose erf hrt Ein Element in dem Buch hat mich wirklich berrascht trotzdem fand ich es wirklich super Kleiner Hinweise Liebesgeschichte In diesen zwei Tagen die die beiden in dem Haus verbringen passiert so einiges es wird eine sehr d stere und bedr ckte Stimmung aufgebaut die sich auch auf mich ausgewirkt hat w hrend ich das Buch gelesen habe Das passiert eher selten aber hier hat der Autor es erreicht Durch gezieltes Einsetzen von Visionen Magie und berraschungen gab es einige Spannungsmomente Schreckmomente und bedr ckende MomenteWie alles dann am Ende zusammenspielt und was aus Rose und Schneewei chen wurde hat mir auch super gefallen Es gab hier einen kurzen Drama Moment und dann den letzten Kampf doch am Ende wurde alles gekl rt sodass es keinen Cliffhanger gibt Das Buch ist auch ein Einzelband einen Novelle somit h tte es mich auch ge rgert wenn es nicht abgeschlossen gewesen w re Es gibt jedoch ein Schmankerl f r die Leser denn es befindet sich noch eine Kurzgeschichte eine Adaption zu dem Rattenf nger von Hameln in dem Buch Diese kurze aber feine Geschichte hat mir den Atem verschlagen und passte von der D sternis und der Stimmung perfekt zur eigentlichen GeschichteFazitEin tolles Buch das mich sofort fesseln konnte und mir von Anfang bis Ende einfach nur gut gefallen hat Ich vergebe daf r volle 5 von 5 Sterne


10 thoughts on “Rosen und Knochen

  1. says:

    37 stars some twists were too obvious for my taste And the finale was dragged out too much Prtf

  2. says:

    Eine sehr gelungene und richtig schön düstere Märchenadaption rund um Schneeweißchen und Rosenrot Die Abenteuer der beiden Dämonenjägerinnen sind jedoch frei erfunden ;In der Geschichte sind sie bereits einige Jahre unterwegs und ihr aktueller Auftrag führt sie in einen scheinbar verhexten Wald Obwohl die Hexe getötet worden ist spukt es rund um das Hexenhaus im Wald und auf einigen Wegen so dass es den Bewohn

  3. says:

    45 Sterne 🌟

  4. says:

    35 SterneDas Buch war so kurz 😱 Die eigentliche Geschichte hat nicht mal ganz 160 Seiten 😳😳😳😳Vielleicht habt ihr ja schon mal mitbekommen dass ich kein großer Fan von Kurzgeschichten bin und dieses Buch kam mit teilweise so vor aber dafür war es wirklich spannend 😊 Rosen Knochen kann man super innerhalb kürzester Zeit durchlesen und man fiebert richtig mit den Charakteren mit 😊 Gerade jmd der düstere M

  5. says:

    45 Sterne für einen düsteren und märchenhaften Ausflug in den HexenwaldMal wieder ein wundervolles Cover vom Drachenmondverlag gestaltet mit viel Liebe zum Detail Marie Graßhoff Das strahlt genau die märchenhafte Atmosphäre aus die mich als Leser von der ersten bis zur letzten Seite eingefangen halt und die Düsternis die man von boshaften Hexen und bösartigem Zauber erwartet Dazu kommt die wunderschö

  6. says:

    Mehr auf ürchtest du dich bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten?Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande Sie bekämpfen Trolle retten Jungfrauen vor Wassermänne

  7. says:

    Rosen und Knochen hat mich buchstäblich in eine andere Welt entführt ❤️ Für alle Märchen Liebhaber ein

  8. says:

    Das wundervolle Cover von Marie Graßhoff zu „Rosen Knochen“ von Christian Handel hatte mich magisch angezogen Da ich düstere Märchenadaptionen liebe war dieses Buch ein absolutes Must Read für mich Ich muss gestehen dass ich

  9. says:

    Ein super spannendes düsteres Märchen der etwas anderen ArtMeinetwegen hätte das Buch gerne noch ein paar Seiten länger sein dürfen da es spannend und fesselnd war und sich super lesen lassen hat Eine absolute Empfehlung

  10. says:

    KurzbeschreibungUnter dem Decknamen Schneeweißen und Rosenrot ziehen die zwei Dämonenjägerinnen durch die Lande um die magischen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *